Internationales Symposium Art in Motion 2020 verschoben auf 2021

Vor dem Hintergrund der sich weltweit ausbreitenden Corona-Pandemie verschiebt die Hochschule für Musik und Theater München (HMTM) das internationale Symposium Art in Motion 2020 auf den 4. und 5. Juni 2021. Das 7. interdisziplinäre Treffen dieser Reihe hätte ursprünglich am 5. und 6. Juni 2020 stattfinden sollen.

, das Thema von Art in Motion 2020, bleibt trotz der Verschiebung bestehen. Wir hoffen, sämtliche Referent*innen dann nächstes Jahr in München begrüßen zu dürfen. Etwaige Programmänderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Registrierung für den 4. und 5. Juni 2021 ist ab sofort hier möglich.
Die Buchung von Tagungstickets wird ca. sechs Monate vor dem Tagungstermin geöffnet.             

Alle Interessierten, die sich bereits für das Symposium registriert haben, werden gesondert über die Verschiebung informiert. Sämtliche Registrierungen bleiben weiterhin bestehen, eine erneute Registrierung für den neuen Termin im Jahr 2021 ist nicht erforderlich.
Bereits erfolgte Buchungen von Tagungstickets werden storniert, und sämtliche bereits bezahlte Teilnahmegebühren rückerstattet.

Wir freuen uns, Sie nächstes Jahr bei Art in Motion zu sehen. Bis dahin: Bleiben Sie gesund!

Prof. Dr. Adina Mornell und Jutta Drinda
Art in Motion Organisationsteam

 

Ohne ihn keine Kunst, Bewegung, Lebenszyklen oder Lernprozesse. Art in Motion 2020 wird rhythmische Wahrnehmung, Koordination und Training unter die Lupe nehmen. Forschungsergebnisse werden präsentiert, die Timing und Präzision über die Bandbreite zwischen Synapsen und Spitzenleistungen umfassen. Vorführungen, Konzerte und Workshops kombinieren und kontrastieren kreative Rhythmen in Sport, Tanz und Musik von Klassik bis Jazz, Rap, Raga und Polyrhythmik. Wer sich dieser Fusion von Wissen aussetzt, wird vielfältige neue Wege kennenlernen, um tiefer in das Verständnis von Rhythmus einzudringen und ihn sich zu eigen zu machen.  

Vorträge auf Englisch; Abstracts in Deutsch und Englisch im Programmbuch erhältlich.

Wir freuen uns auf Sie am 5. und 6. Juni 2020.

Prof. Dr. Adina Mornell
Hochschule für Musik und Theater München (HMTM)

In Kooperation mit:

Prof. Dr. med. Matthias Echternach
Abteilung Phoniatrie und Pädaudiologie, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Klinikum der Universität München (LMU)

Dr. med. Andreas Winkelmann
Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation, Klinikum der Universität München (LMU)

Neue Informationen erscheinen hier wöchentlich. Besuchen Sie uns wieder, um immer die aktuellsten Nachrichten zu erhalten!



News

30. März 2020

Art in Motion 2020: RHYTHM! auf 2021 verschoben

Wegen der Corona-Pandemie findet das für den 5. und 6. Juni 2020 an der HMTM vorgesehene Symposium, Art in Motion 2020: RHYTHM! erst nächstes Jahr statt. Neuer Termin: 4. und 5. Juni 2021. Das Reviewverfahren für Poster wird bald abgeschlossen sein. Die Registrierung ...

>> mehr lesen



25. Februar 2020

Registrierung und Tagungsanmeldung offen

Ab sofort ist die Registrierung und Tagungsanmeldung geöffnet. Weitere Informationen erhalten Sie im Menüpunkt "Anmeldung". ...

>> mehr lesen



09. Februar 2020

SCHLAF ist WICHTIG!

Ausreichend SCHLAF ist WICHTIG! Sind Sie auf der Suche nach einem Hotel, dass in Gehweite zum Symposium liegt? Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass AiM mit dem ...

>> mehr lesen



30. Januar 2020

Einreichungsfrist verlängert!

Wie es so schön heißt: Wenn das Leben dir Zitronen schenkt, mach´ Limonade daraus! Nachdem uns die Umsetzung der neuen steuerlichen Vorschriften ganz schön beschäftigt hat, verzögerte sich schließlich die Festlegung und Bekanntgabe unserer Tagungsgebühren. Wir haben uns daher entschieden, die Einreichungsfrist ...

>> mehr lesen



10. Dezember 2019

Partner Art in Motion 2020

Fachverbände unterstützen Art in Motion 2020. Als Dank werden Mitglieder der DGM, DGfMM und ÖGfMM Symposium-Tickets zum reduzierten Preis buchen können. Wir freuen uns auf den Besuch dieser WissenschaftlerInnen bei unserem Symposium. ...

>> mehr lesen



26. November 2019

POSTEREINREICHUNG JETZT MÖGLICH

Ergreifen Sie diese Möglichkeit, sich am nächsten Symposium aktiv zu beteiligen. Siehe bitte diese PDF oder Call for Posters für weitere Informationen. Fristende: 21. Februar 2020. ...

>> mehr lesen

Partners
Klinikum der Universität München
Deutsche Gesellschaft für Musikpsychologie
Deutsche Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin e.V.
Österreichische Gesellschaft für Musik und Medizin
© 2019 Hochschule für Musik und Theater München - Design & CD: capdance - Seitenerstellung & Programmierung: Jens Broens